Verblendungen outsourcen

Wir bieten flexible Unterstützung
für Ihr Dentallabor

Eine hohe Auftragslage, wachsender Fachkräftemangel insbesondere an gut qualifizierten Keramiker/innen, Urlaubszeiten - jedes Dentallabor kennt diese Herausforderungen. Engpässe ohne Qualitätseinbußen zu überbrücken ist in der Regel mit Überstunden verbunden. Unzufriedene Kunden können eine Folge von Leistungsverlusten sein, die durch Überlastung der Mitarbeiter/innen entstehen. Das zeigt meine langjährige Erfahrung als Zahntechnikermeisterin. Unser Studio schließt solche Lücken. Lagern Sie Leistungen Ihrer Verblendabteilung bei Bedarf einfach aus. Unser qualifiziertes Team bietet Ihnen eine höchst flexible Unterstützung.

Unsere Spezialität

Unsere spezialisierten Leistungen stehen grundsätzlich jedem Dentallabor zur Verfügung. Je nach konkretem Bedarf Ihres Unternehmens unterstützen wir Ihre Verblendabteilung kurz- oder auch langfristig. Wir arbeiten in eigenen Räumlichkeiten, suchen Sie zur Koordination, z. B. bei der Definition der Zahnfarben oder zur Fotodokumentation, gerne auch in Ihrem Labor auf. Selbstverständlich holen wir die zu verblendenden Gerüste bei Ihnen ab und liefern die fertig verblendeten Arbeiten zurück. Einen Überblick unseres Leistungsspektrums finden Sie hier:

Erfahrung und Fachkenntnis

Durch langjährige Erfahrung aus der Arbeit für renommierte Dental- und Praxislabore in Deutschland und Luxemburg kennen wir nicht nur die Problematik der Laborengpässe. Wir konnten auch ein breit angelegtes fachliches Wissen erwerben und unser Können in der Verarbeitung verschiedener Keramikhersteller weiterentwickeln. Kontinuierliche Fortbildungen tragen dazu bei, dass Sie auf eine stets aktuelle Dienstleistung aus unserem Studio vertrauen können.

Julia Krebs


Zahntechnikmeisterin und Inhaberin

Profession
04 / 2019 Teamerweiterung durch einen zusätzlichen Zahntechniker
09 / 2018 Teamerweiterung durch eine zusätzliche Zahntechnikerin
03 / 2018 Umzug nach Welschbillig in größere Räumlichkeiten
2017 Gründung ZahnDesignStudio Julia Krebs: Selbstständige Zahntechnikermeisterin
2010 Meisterprüfung im Zahntechnikerhandwerk (HWK Trier)
2004 - 2016 Laborerfahrung als Keramikerin in Deutschland und Luxemburg:
2000 - 2004 Ausbildung zur Zahntechnikerin bei Zahntechnik Könen, Föhren
Fortbildungen
Digitale/Dentale Fotografie aus der Praxis, 2019
Referent: ZTM Wolfgang Weisser | Zertifikat
Rationelle Front-und Seitenzahnkeramik, 2017
Referent: Jochen Peters | Zertifikat
Faszination Vollkeramik, Intensiv-Seminar, 2017
Referent: Oliver Brix | Zertifikat
Front- und Seitenzahnschichtung HeraCeram, 2011
Referent: Paul Fiechter
Naturanaloge Schichttechnik mit Creation, 2010
Referent: Peter Biekert | Zertifikat
Candulor Prothetik Night, 2009
Verschiedene Referenten | Zertifikat
Zahnformen, 2004
Referent: Rainer Semsch

Das Team

Frau Mokulys, Zahntechnikerin

Frau Schlag, Officemanagerin

Herr Birkel, Fahrer